Rollstühle mit Restkraftverstärker

Um einen Rollstuhl manuell anzutreiben, braucht man Kraft. Krankheits- oder altersbedingt kann diese Kraft aber schwinden. Hier helfen kraftverstärkende Greifreifenantriebe. In die Radnaben sind Elektromotoren integriert, die den Rollstuhlfahrer in der Anschubbewegung des Rollstuhls unterstützen. Diese werden an handelsübliche Rollstühle montiert.

Nehmen Sie Kontakt auf




    Zentrale:

    RECARA GmbH

    Julius-Doms-Str. 12/15
    51373 Leverkusen

    Tel.: 0214 / 868 52 25
    Fax: 0214 / 868 52 33

    info@recara.de

    Öffnungszeiten

    Montag – Freitag9:00 – 18:00 Uhr
    Samstag9:00 – 14:00 Uhr

    Servicepoint an St. Remigius: am Samstag geschlossen


    Kundenbewertungen