Drehscheiben

Eine Drehscheibe ist vielseitig verwendbar, z.B. um einen Patienten ohne großen Kraftaufwand aus dem Pflegebett in den Rollstuhl zu setzen. Dafür legt man die rutschfeste Drehscheibe vor das Pflegebett auf den Boden und stellt den Rollstuhl daneben. Der Patient kann jetzt vorsichtig auf die Drehscheibe gestellt werden und dann langsam so weit gedreht werden, dass er wieder im Rollstuhl Platz nehmen kann. Diese Technik ist besonders schonend für den Rücken der Hilfsperson.

 

 

Nehmen Sie Kontakt auf




    Zentrale:

    RECARA GmbH

    Julius-Doms-Str. 12/15
    51373 Leverkusen

    Tel.: 0214 / 868 52 25
    Fax: 0214 / 868 52 33

    info@recara.de

    Öffnungszeiten

    Montag – Freitag9:00 – 18:00 Uhr
    Samstag9:00 – 14:00 Uhr

    Servicepoint an St. Remigius: am Samstag geschlossen


    Kundenbewertungen